Ein Gemeinschaftsprojekt von aktion tier und dem Verein Tierschutzverein Roggendorf und Umgebung e.V.

Das Tierheim "aktion tier Roggendorf" ist ein Gemeinschaftsprojekt von aktion tier - menschen für tiere e.V. und dem Tierschutzverein Roggendorf und Umgebung e.V. Seit 1998 besteht diese Partnerschaft und wurde im Laufe der Jahre immer weiter aufgebaut.

Der Grundstein wurde im Jahre 2000 gelegt, als aktion tier e.V. die Gebäude in Roggendorf kaufte, so dass ein Tierheim errichtet werden konnten, welches bis heute durch den Tierschutzverein Roggendorf betrieben wird. Ohne die Unterstützung von aktion tier wäre niemals in Roggendorf ein Tierheim entstanden. Da aktion tier e.V. zudem bis heute einen Großteil der Kosten des Tierheimbetriebes trägt, wurde das Tierheim 2016 offiziell "aktion tier Roggendorf" benannt. Viele Firmen und das Landwirtschaftsamt in Schwerin sowie das Amt Gadebusch unterstützten uns zusätzlich in der Verwirklichung unserer Pläne, Ihnen allen ein herzliches "Dankeschön"!

Im Jahre 2005 haben wir den Preis des Landwirtschaftsministeriums für die Führung eines besonders artgerechten Tierheimes erhalten.

Heute ist das Tierheim in Roggendorf eine feste Einrichtung im Landkreis, die versucht, nicht nur Tiere aufzunehmen und zu vermitteln, sondern auch präventive Tierschutzarbeit zu leisten. Denn so komisch es klingen mag: uns wäre es lieber, wenn gar nicht erst Tiere im Tierheim sein müssten, sondern sie alle ein schönes Zuhause hätten! 

Präventionsarbeit

Als Teil von aktion tier e.V. steht natürlich auch bei uns im Tierheim Präventionsarbeit an oberster Stelle. Jeden Tag sehen wir Tiere, denen die Menschen schlimmste Dinge angetan haben und die ohne eine eigene Familie im Tierheim unendlich leiden. Deswegen ist Aufklärungsarbeit für uns sehr wichtig: Nur wenn wir Menschen klar machen können, dass

 

die versucht, allen Tiehaltern in Problemsituationen Hilfe zu leisten, regelmäßig " Streunerkatzen " kastriert und Fundtiere von den Ämtern GADEBUSCH, SCHÖNBERGER LAND, WITTENBURG, ZARRENTIN und LAUENBURGISCHE SEEN aufnimmt.