Logo Aktion-Tier
 
 
Naturnaher Garten im Herbst.
Foto: © Ursula Bauer

Pressemitteilung Herbstlichen Garten besser nicht aufräumen

Der Sommer ist vorbei, die Gartenblumen sind verblüht, Laub bedeckt den Rasen. Vielen Gartenbesitzer juckt es jetzt in den Fingern, gründlich sauberzumachen. „Wir raten jedoch dringend von allzu viel Aktionismus ab, denn ein unaufgeräumter Garten hilft vielen Wildtieren über den Winter“, betont Ursula Bauer von aktion tier- Berlin. Dann haben Vogelarten wie Drossel, Amsel und Rotkehlchen nämlich einen „Beerenhunger“ und freuen sich über beerentragende...

[mehr]
 
 

Kampagnenvideo - Mein tierfreundlicher Garten