Ein Gemeinschaftsprojekt von aktion tier und dem Verein Tierschutzverein Roggendorf und Umgebung e.V.

Wie Sie uns helfen können

Sachspenden

  • Wir brauchen dringend eine Baby-Waage, Gartengeräte und Imbusschlüssel 
  • Leitern in verschiedenen Größen Alle Atren von Werkzeug
    • Tisch- und Handkreissäge
    • Akkuschrauber
    • Bohrhammer
    • Vorschlaghammer
    • verschiedene Meißel
    • Akku-Flex
    • Bolzenschneider
    • Inbusschlüssel, Schraubenzieher(kreuz und schlitz)
    • Hammer
  • Alle Arten von Verbrauchsmaterial, zB.
    • Nägel
    • Schrauben
    • Pinsel
    • verschiedene Farben
    • Holz
    • Brennholz
  • Werkzeugkoffer
  • Pferdestriegelkoffer
  • Appleboy
  • Schubkarren
  • Laubharken
  • Harken
  • Besen
  • Mistgabeln
  • Staubsauger
  • Taschenrechner
  • Rasenmäher-Trecker
  • Magnete
  • große Aquarien
  • große Terrarien
  • große Vogelkäfige
  • große und stabile Transportboxen für Hunde und Katzen
  • energiesparende Kühltruhe
  • 15 Rollen a´100 m Maschendraht- Höhe 2,00 verzinkt
  • 100 Zaunpfähle a´ 2,70 m (2 Zoll)
  • Spanndraht 600 m
  • 15 x Schubriegel- beidseitig zu betätigen 6
  • 0 m Kastenprofil 50er/ 40er CO²
  • Schutzgasschweißgerät- zum Verbleib im Tierheim, Bindedraht
  • Spezialfutter für Hunde und Katzen, da wir viele kranke Tiere im Tierheim 
  • allgemeine Futterspenden, am besten ANIMONDA oder ein anderes hochwertiges Tierfutter (bei Hunden bitte getreidefrei, bei Katzen mit Taurin) 

Ehrenamtliche Mitarbeit 

Bei unserer Arbeit können Sie uns ehrenamtlich unterstützen. Wir führen auch regelmäßig Arbeitseinsätze durch, wie z.B. Zwinger und Katzenhaus säubern, Pflege der Tiere oder auch Pflegearbeiten am Tierheim- Gelände. Besuchen Sie uns einfach an einem unserer Besuchstage oder nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf. 

  • Gassi gehen mit den Hunden ( Versicherungstechnisch leider erst ab 16 Jahren, oder mit einem Erwachsenen)
  • Reparaturarbeiten
  • Grundstückspflege
  • Zwinger/Gehege sauber machen (Hygiene ist sehr wichtig bei der Tierhaltung!)

Spenden

Natürlich helfen auch Futter- und Sachspenden. Gerne informieren wir Sie auf Rückfrage über dringend benötigte Komponenten. Spezialfutter für Hunde und Katzen- da wir viele Kranke Tiere im Tierheim haben benötigen wir Futter für Leberkranke und Allergiker Hunde und hochwertiges Futter für magenempfindliche Katzen.

Volks- und Raiffeisenbank e.G. Wismar
BLZ 130 610 78
Konto- Nr. 20 26 759